5 am Tag – Was steckt dahinter?

5 am Tag ist eine Aktion, die sich die Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung durch einen gesteigerten Verzehr von Obst und Gemüse zum Ziel gesetzt hat. Der Organisator in Deutschland ist der Verein 5 am Tag e. V., der im Jahr 2000 ins Leben gerufen wurde. Maßgeblich unterstützt wird die Aktion in Deutschland von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Doch was hat es genau damit auf sich und wie groß sollten die einzelnen Mahlzeiten wirklich sein?

Lebensnotwendiges Vitamin D: Unterversorgung, Mangel und Wirkung
Für was sind Omega 3 Fettsäuren gut & wie wirken sie?